Autoversicherung Check: Tipps und Sparmöglichkeiten

Eine Kfz-Versicherung braucht jeder Halter eines Kraftfahrzeugs. Diese deckt Schäden ab, die der Halter, der Eigentümer oder der Fahrer verursacht haben. Nur dass sie mehr kostet als nötig, dafür schützt ein regelmäßiger Autoversicherungs Check.

Haftpflicht, Kaskoversicherung: Das muss ich beim Autoversicherung Check wissen

Die für alle obligatorische Haftpflichtversicherung berechnet sich nach der Höhe des Schadensfreiheitsrabatts, der sich an den gefahrenen unfallfreien Jahren orientiert. Ohne Haftpflichtversicherung kann in Deutschland kein Fahrzeug zugelassen werden. Und werden die Raten für die Haftpflichtversicherung nicht bezahlt, wird das Fahrzeug zudem stillgelegt.

Mit einer Kaskoversicherung (Voll- oder Teilkasko) können sich Autofahrer auch für Schäden am eigenen Fahrzeug absichern. Außerdem ist der Diebstahl des Kfz versichert. Ob es bei älteren Autos noch Sinn macht, diese zum Teil sehr kostenintensiven Versicherungen zusätzlich zur Haftpflicht abzuschließen, muss in einem Autoversicherung Check sorgfältig abgewogen werden. Die Tarife berechnen sich je nach Höhe des Selbstbehalts (also der Zuzahlung im eingetretenen Schadensfall).

Eine Kfz-Versicherung braucht jeder Halter eines Kraftfahrzeugs. Diese deckt Schäden ab, die der Halter, der Eigentümer oder der Fahrer verursacht haben. Nur dass sie mehr kostet als nötig, dafür schützt ein regelmäßiger Autoversicherungs Check. (#01)

Eine Kfz-Versicherung braucht jeder Halter eines Kraftfahrzeugs. Diese deckt Schäden ab, die der Halter, der Eigentümer oder der Fahrer verursacht haben. Nur dass sie mehr kostet als nötig, dafür schützt ein regelmäßiger Autoversicherungs Check. (#01)

Wie finde ich meint einem Autoversicherung Check den Anbieter mit dem besten Preis?

Im Internet gibt es unzählige Vergleichsportale – sich hier durchzuklicken, ist zugebenermaßen mühsam. Am besten, Sie fragen zunächst bei Ihrem Versicherungsmakler, beim dem Sie auch Ihre anderen Policen abgeschlossen haben, nach einem individuellen, speziell für Sie zugeschnittenen Angebot. Oftmals sind die Versicherungsvertreter bereit, einen besseren Preis zu machen, wenn Sie bereits mehrere Versicherungen bei dem entsprechenden Versicherer abgeschlossen haben.

Vergleichsportale durchklicken

Danach macht es Sinn, sich durch ein paar Vergleichsportale durchzuklicken. Hier können Sie nochmal gegenchecken, ob Ihr Versicherungsvertreter Ihnen tatsächlich einen guten Preis genannt hat. Doch Vorsicht: Die bis zu 850 Euro Preisersparnis, mit denen einige Plattformen mit Vergleichsrechner werben, relativieren sich schnell: Es kommt tatsächlich immer auf die ganz persönlichen Voraussetzungen an, wie eine Kfz-Police im Detail berechnet wird. Also etwa, wie viele Kilometer im Jahr gefahren werden, ob eine Garage vorhanden ist, nur eine Haftpflicht oder ob noch eine Teil- oder Vollkasko-Versicherung (mit mehr oder weniger hoher Selbstbeteiligung) dazu gebucht wird. Halten Sie am besten den Fahrzeugschein bereit, denn hierüber geht ein Autoversicherung Check am einfachsten. Erstellen Sie zunächst ein Kundenprofil samt Fahrzeugdaten.

Tipp: Wenn das Auto erst angeschafft werden soll und man noch keinen Fahrzeugschein besitzt, kann man sich auch über Hersteller und Fahrzeugtyp ein Vergleichsprofil anlegen.

Welcher Fahrerkreis soll es sein?

Dies ist eine entscheidende Frage, wenn es um den Preis des Versicherungsvertrags geht. Denn einige Versicherungen schließen mittlerweile schon von vorneherein sehr junge und ältere Fahrer aus (zum Beispiel Jugendliche bis 23 Jahre und Senioren ab 70 Jahre). Diese Fahrer lassen sie dann einen höheren Beitrag bezahlen.

Tipp: Sehr teuer sind Kfz-Versicherungen insbesondere für Fahranfänger. Manche Anbieter gewähren aber einen gewissen Rabatt, wenn der junge Fahrer die Teilnahme am begleiteten Fahren nachweisen kann. Verträge für 18-Jährige sollten zudem genau verglichen werden.

Günstiger wird der Tarif allgemein, wenn von vorneherein festgelegt wird, wer das Auto fahren darf. Nur Sie, oder Ihr Ehepartner oder (Achtung teuer!) Ihr Kind oder Ihre Kinder. (#02)

Günstiger wird der Tarif allgemein, wenn von vorneherein festgelegt wird, wer das Auto fahren darf. Nur Sie, oder Ihr Ehepartner oder (Achtung teuer!) Ihr Kind oder Ihre Kinder. (#02)

Fahrerkreis einschränken spart Kosten

Günstiger wird der Tarif allgemein, wenn von vorneherein festgelegt wird, wer das Auto fahren darf. Nur Sie, oder Ihr Ehepartner oder (Achtung teuer!) Ihr Kind oder Ihre Kinder.

Auch wenn Sie einen Tarif gewählt haben, der den Fahrerkreis einschränkt und zum Beispiel Jugendliche ausschließt, können Sie bei Ihrem Versicherer nachfragen: Manche Unternehmen bieten eine sogenannte Frei-Klausel für diese Fälle. Nach vorheriger Anmeldung dürfen Ihr Sohnemann oder Ihre Tochter das Fahrzeug an maximal 30 Tagen im Jahr ohne eine Erhöhung des Beitrags benutzen. Allerdings sollte man tatsächlich sorgfältig darauf achten, diese Fahrten anzumelden und die Tage nicht zu überziehen – ansonsten riskieren Sie im Schadensfall den Versicherungsschutz.

Einsparpotenzial Ganzjahresrechnung

Hier verbirgt sich ein weiteres Einsparpotenzial. Bei Ihrem Autoversicherung Check sollten Sie dies nochmal überprüfen: Eine Bezahlung als Gesamt-Jahresbeitrag ist günstiger als eine halb- oder vierteljährliche Zahlungsweise.

Garage macht Kfz-Versicherung billiger

Eigenheimbesitzer mit Garage oder Wohnungsmieter mit (abschließbarer) Tiefgarage profitieren auch von einem etwas verbilligten Kfz-Versicherungstarif, wenn sie die Klausel eigene Garage ankreuzen. Diese sollte dann auch tatsächlich benutzbar sein und nicht von Krempel & Co. bis zum Rand befüllt sein.

Wenig Kilometer: Weniger Prämie

Weniger fahren bedeutet auch weniger Risiko, einen Schaden zu verursachen. Das belohnen die Versicherer mit einem günstigeren Tarif. Fahren Sie tatsächlich nur bis maximal 9.000 Kilometer im Jahr, sollten Sie dies unbedingt angeben, das spart bares Geld. Hier sollten allerdings auch wirklich korrekte Angaben gemacht werden, da die bei Vertragsabschluss angegebene km-Zahl gespeichert und im Schadensfall auch die gefahrene Kilometerleistung überprüft wird.

Motorrad oder Leichtkraftrad anmelden

Planen Sie voraus: Wenn Sie Jugendliche haben, die bald ihren Führerschein erwerben, kann es Sinn machen, schon ein paar Jahre zuvor ein Motorrad, Vespa oder Moped anzumelden. Diese haben sehr günstige Tarife und der so im Schadensfreiheitsrabatt sinkende Vertrag kann später für ein Kfz verwendet werden.

Selbstbehalt bei den Kaskoversicherungen erhöhen

Ein Autoversicherung Check kann sich möglicherweise auch mit Blick auf die Kasko-Versicherungen lohnen und Kosten einsparen. Denn eine höhere Zuzahlung von etwa 300 oder 650 Euro im Schadensfall spart in der Laufzeit der Versicherung Kosten. Allerdings muss hier auch sehr genau abgewogen werden, ob die Kostenersparnis wirklich so hoch ist, dass sich eine im eventuellen Schadensfall erhöhte Selbstbeteiligung rechnet.

Eigenheimbesitzer mit Garage oder Wohnungsmieter mit (abschließbarer) Tiefgarage profitieren auch von einem etwas verbilligten Kfz-Versicherungstarif, wenn sie die Klausel eigene Garage ankreuzen. (#03)

Eigenheimbesitzer mit Garage oder Wohnungsmieter mit (abschließbarer) Tiefgarage profitieren auch von einem etwas verbilligten Kfz-Versicherungstarif, wenn sie die Klausel eigene Garage ankreuzen. (#03)

Nach Schaden: Reparatur selbst begleichen

Ein selbst verursachter Schadensfall mit eigenem Schaden ist immer ärgerlich – und trotz Versicherung mit Kosten verbunden. Denn erstens  muss die Selbstbeteiligung bezahlt werden. Zweitens erhöht auch die Versicherung in den Folgejahren die Beiträge. Umgangen werden kann dies, indem man Schäden bis zu einer bestimmten Höhe doch lieber selbst begleicht. Die Versicherungen rechnen automatisch aus, bis zu welchem Betrag die Eigenbezahlung lohnt.

Mit Oldies Geld sparen

Wenn Sie ein altes „Schätzchen“ in der Garage haben, also ein Fahrzeug, das in der Regel über 25 bis 30 Jahre alt ist, sollten Sie dieses unbedingt mit einem H-Kennzeichen – also einem speziellen Kennzeichen für historische Fahrzeuge versichern. Kfz-Versicherungen bieten für Oldtimer besondere Tarife an. Allerdings gibt es oftmals auch Bedingungen: So zum Beispiel, dass der Versicherungsnehmer ein weiteres Fahrzeug für den Alltag besitzt.

Tipp: Der ADAC bietet Oldtimer-Versicherungen für Fahrzeuge bereits ab 20 Jahren an und gewährt darüber hinaus bis zu 15% Rabatt für Mitglieder.

Saisonkennzeichen verwenden

Ein schönes Cabrio, das Sie nur im Sommer fahren – dafür gibt es ebenfalls kostengünstigere Versicherungen – Sie können hier wählen, in welchen Monaten das Fahrzeug gefahren werden kann – also etwa von März bis Oktober eines Jahres. Die wirklich schönen Tage außerhalb dieser Zeit lassen sich erfahrungsgemäß an einer Hand abzählen …

Werkstatt-Bindung spart Geld

Einige Versicherer bieten inzwischen auch die Option der Werkstattbindung an von diesen Versicherungs-Unternehmen genehmigten Vertragswerkstätten an – das spart ebenfalls Kosten im Vertragsjahr.

Überprüfen des Tarifs: Alle Jahre wieder

Es lohnt sich, regelmäßig die Kfz-Tarife in einem Autoversicherung Check zu überprüfen. Finden sich in einem Versicherungs-Vergleich etwa enorm billigere Tarife, kann es Sinn machen, seine eigene Gesellschaft anzuschreiben und nachzufragen, ob nicht etwa doch noch ein besseres Angebot machbar ist.

Versicherer wollen genauso wie Stromanbieter ungern Kunden verlieren – eine Garantie gibt es dafür aber leider nicht. Wichtig zu wissen ist hier auch, dass jeder Versicherungsvertrag zum 30.11. eines Jahres vom Kunden ohne speziellen Grund gekündigt werden und zu einer anderen Versicherungsgesellschaft gewechselt werden kann.

Planen Sie voraus: Wenn Sie Jugendliche haben, die bald ihren Führerschein erwerben, kann es Sinn machen, schon ein paar Jahre zuvor ein Motorrad, Vespa oder Moped anzumelden. (#04)

Planen Sie voraus: Wenn Sie Jugendliche haben, die bald ihren Führerschein erwerben, kann es Sinn machen, schon ein paar Jahre zuvor ein Motorrad, Vespa oder Moped anzumelden. (#04)

Rabatte nutzen

Der ADAC bietet im Rahmen seiner Kfz-Versicherung beispielsweise einen ermäßigten Preis für Schwerbehinderte ab einem GdB von 50 und für junge Erwachsene (bis zum 25. Geburtstag). Es lohnt sich, auch nach weiteren Rabatten Ausschau zu halten und speziell diese Begriffe beim Autoversicherung Check zu googeln. Einige Versicherer bieten spezielle Rabatte in folgenden Bereichen:

Berufsgruppen-Rabatt

Bestimmte Berufsgruppen werden von Kfz-Versicherern als besonders risikoarm eingestuft, darunter sind Beamte und Angestellte im Öffentlichen Dienst sowie Landwirte.

Bus- und Bahnfahrer-Rabatt

Manche Versicherer gewähren für Besitzer einer Bahncard oder einer Jahreskarte für den öffentlichen Nahverkehr einen Rabatt, weil davon ausgegangen wird, dass diese Personengruppe regelmäßige Fahrten wie beispielsweise den Arbeitsweg auch mit anderen Verkehrsmitteln zurücklegt und hierdurch das Versicherungsrisiko eines Autounfalls verringert ist.

Erstbesitzer-Rabatt

Viele Versicherungsunternehmen haben einen Sonderrabatt für Erstbesitzer. Allerdings muss der Versicherte etwaige Änderungen während der Vertragslaufzeit melden. Denn wenn das zuerst angemeldete Auto verkauft und dafür ein anderes Fahrzeug angeschafft wird, für das dieser Rabatt nicht gewährt wird, muss dies der Versicherung mitgeteilt werden, sonst droht eine Vertragsstrafe.

Ein schönes Cabrio, das Sie nur im Sommer fahren - dafür gibt es ebenfalls kostengünstigere Versicherungen - Sie können hier wählen, in welchen Monaten das Fahrzeug gefahren werden kann - also etwa von März bis Oktober eines Jahres. (#05)

Ein schönes Cabrio, das Sie nur im Sommer fahren – dafür gibt es ebenfalls kostengünstigere Versicherungen – Sie können hier wählen, in welchen Monaten das Fahrzeug gefahren werden kann – also etwa von März bis Oktober eines Jahres. (#05)

Fahrsicherheits-Trainings-Rabatt

Bei Nachweis über das erfolgreiche Absolvieren eines anerkannten Fahrsicherheitstrainings gibt es bei einigen Versicherungen einen Rabatt auf die Versicherungsprämie.

Familien-Rabatt

Bei minderjährigen Kindern im Haushalt sind einige Versicherer großzügig, da davon ausgegangen wird, dass Eltern mit Kindern im Auto vorsichtiger fahren und deshalb weniger Schäden verursachen. Zudem bieten wenige Versicherer Rabatte, wenn mehrere Familienmitglieder ihre Fahrzeuge bei demselben Versicherungsunternehmen abschließen.

Öko-Rabatt

Dieser Rabatt wird wohl in den nächsten Jahren immer wichtiger: Nachlässe für verbrauchs- und schadstoffarme Autos, insbesondere Hybridfahrzeuge und reine Elektroautos.

Online-Rabatt

Wer seinen Vertrag online abschließt, erhält bei manchen Versicherungen einen Beitragsnachlass. Dadurch ersparen sich Versicherer personalintensive Präsenz-Dependancen und können daher Kosten für Verwaltung und Kundenservice einsparen und Versicherungen zu deutlich geringeren Prämien anbieten. Einziger Haken: Ihren ganz persönlichen „Versicherungsvertreter“ gibt es nicht mehr, Sie müssen mit wechselnden Ansprechpartnern vorliebnehmen.

Zweitwagen-Rabatt

Wenn ein Versicherungsnehmer mehr als ein Fahrzeug auf seinen Namen bei einer Kfz-Versicherungsgesellschaft versichert, profitiert er bei manchen der Versicherern mit geringeren Beiträgen für Zweit- und Drittfahrzeuge.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: ROSSARINPHOTO  -#01: Stasique -#02: Tatiana Chekryzhova  -#03: bezikus -#04: Ollyy -#05: _ Denis Rozhnovsky

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply